© Ronny Zimmermann

BW-Bank Kulturwasen: Erfolgreiches „SWR Festival beim Kulturwasen“ und Ausblick auf die September-Veranstaltungen

Stuttgart, 31.08.2020 – Am letzten Augustwochenende pilgerten rund 5.000 Gäste auf den Cannstatter Wasen, um das traditionsreiche SWR Sommerfestival in der Corona-konformen Variante zu besuchen. Zum Auftakt des „SWR Festival beim Kulturwasen“, das unter dem Motto „Zusammenhalten für die Kultur“ stand, sorgte die mit Spannung erwartete Premiere des „Tatort“ am vergangenen Freitag (28.08.2020) mit 2.800 Besuchern für einen rappelvollen Platz – auch Hauptdarsteller Richy Müller, der den Stuttgarter Kommissar Lannert in der Kultkrimireihe verkörpert, richtete einleitende Worte zu „Der Welten Lohn“ an das Publikum in den Open-Air-Lounges und in den Fahrzeugen. Am 1. November 2020 wird der 25. Stuttgarter „Tatort – Der Welten Lohn“ im Ersten ausgestrahlt.

Sasha und Band enterten am Samstag (29.08.2020) die Kulturwasenbühne für ein stimmungsvolles SWR1 Live-Konzert: Der Singer-Songwriter zelebrierte gekonnt eine Mischung seiner größten Hits und neuen deutschen Songs, die mit frenetischen Applausstürmen vom Kulturwasenpublikum honoriert wurden.

Zum Abschluss des „SWR Festivals beim Kulturwasen“ stand am Sonntag (30.08.2020) das große SWR4 Open Air auf dem Programm, mit Kerstin Ott und Eloy de Jong auf der Bühne. Trotz des Dauerregens war die Stimmung ausgelassen und Kerstin Ott die, „Die immer lacht“ und sehr glücklich war, seit Mitte März ihren ersten Auftritt vor Publikum absolvieren zu können. Den „Kopf aus – Herz an“- Schalter betätigte Ex-Caught In The Act-Sänger Eloy de Jong, sehr zur Freude seiner weiblichen Fans.

Am 28. Mai 2020 als große Autokinokonzertbühne gestartet, fanden bei über 100 Veranstaltungen rund 65.000 Besucher den Weg auf den BW-Bank Kulturwasen, der aktuell über 500 Sitzplätze in den Open-Air Lounges vor der Bühne und einer Kapazität von 1.000 Fahrzeugen verfügt.

Im September werden weitere Veranstaltungen für das konzert- und kinoaffine Publikum geboten. Den Beginn macht am Mittwoch, 02.09.2020, CRANKO LEBT! Über ihre märchenhaften Erlebnisse mit dem britischen Choreografen JOHN CRANKO diskutieren Márcia Haydée, Birgit Keil, Egon Madsen und Georgette Tsinguirides mit dem ARD-Korrespondenten Thomas Aders. Der Autor des Romans „Seelentanz“ wird ebenfalls aus seinem Werk vorlesen. Außerdem stehen Konzerte von TEESY & MANITH BERTZ (08.09.), „Die große Kulturwasen Karaoke Party“ (11.09.), „Deine Lego® Zeit – die Live-Show!“ (13.09.), „Das Taschenlampenkonzert“ mit der Band RUMPELSTIL, PROVINZ (22.09.), LONG DISTANCE CALLING (24.09.), VNV NATION (25.09.) und „Die 90er Live on Stage“ (26.09.) mit Masterboy & Beatrix Delgado, Captain Jack, Magic Affair und Mark 'Oh. Mit dem dritten Kulturwasen-Auftritt von Oliver & Amira Pocher heißt es am 27.09. letztmalig „Die Pochers hier!“ auf dem BW-Bank Kulturwasen.

Kinofans und Cineasten können bis Ende September folgende Filmhighlights und Klassiker bestaunen:

  • Captain Marvel (03.09.2020, 20:00 Uhr)
  • Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks (04.09.2020, 17:30 Uhr)
  • Ich bin dann mal weg (04.09.2020, 20:00 Uhr)
  • Aladdin (05.09.2020, 17:30 Uhr)
  • Greatest Showman (05.09.2020, 20:30 Uhr)
  • Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer (06.09.2020, 16:15 Uhr)
  • Der Fall Collini (06.09.2020, 19:00 Uhr)
  • Raving Iran (10.09.2020, 21:00 Uhr)
  • Nightlife (12.09.2020, 20:00 Uhr)

    Informationen zum Programm für den BW-Bank Kulturwasen sowie Tickets gibt es unter: 
    www.bwbank-kulturwasen.de sowie an allen EasyTicket Vorverkaufsstellen.


KULTURWASEN ONLINE
Website:       www.kulturwasen.de | www.bwbank-kulturwasen.de
Facebook:    www.facebook.com/kulturwasen 
Instagram:    www.instagram.com/kulturwasen
Twitter:         www.twitter.com/kulturwasen 

Ansprechpartner Presse
Christoph Bubeck (C2 CONCERTS GMBH) | presse@c2concerts.de


Veröffentlicht am 31. Aug. 2020